Für Investoren und Projektentwickler: Überregional bekannt und mit viel Potential zur Entwicklung – großzügige Flächen im Herzen von Rahden/Westf.

32369 Rahden

1.299.000,00 €
Kaufpreis
11.630 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32369 Rahden
Immobilien­typ
Wohnen, common.property_type.mixed_plot, Sonstiges, Sonstiges Wohnen, Grundstück
Grundstück
11.630 m2
Nutzfläche
11.630 m2
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
5583720
Anbieter-ID
00-77
Stand vom
02.09.2020
Kauf­preis
1.299.000,00 €

Das hier beschriebene und zum Verkauf stehende Gelände befindet sich in östlicher Innenstadt-Randlage in direkter Nachbarschaft des Bahnhofes Rahden am Rande eines Kerngebietes. Das bauliche Umfeld des Gesamtareals wird von einer offenen, ein- bis zweigeschossigen Wohn- und Geschäftsbebauung geprägt und ist in Bezug auf alle ortsüblichen Medien an das kommunale Ver- und Entsorgungsnetz angeschlossen. Die Anbindung an die örtliche Infrastruktur ist gegeben. Die Innenstadt mit allen Geschäften des täglichen Bedarfs, Kneipen, Kino, Kirche sind fußläufig erreichbar. Lebensmitteleinzelhandel, Getränke und Dinge des täglichen Bedarfs sind in direkter Nachbarschaft dieser hervorragend zu entwickelnder und mit viel Potential zu erwerbender Fläche zu finden. Das Gelände kann nach Baunutzungsverordnung (BauNVO) als Kerngebiet MK entwickelt werden, wohnbauliche Nutzung ist ebenfalls möglich. Hervorragende Entwicklungspotential für Ihr Projekt! Preis auf Anfrage.


Ausstattung

Die baulichen Anlagen auf dem Areal mit insgesamt ca. 11.640 m² Fläche untergliedern sich im Wesentlichen in folgende bauliche und funktionelle Gebäude-Einheiten: - Geschäfts- und Wohngebäude: freistehendes, ein- bis zweigeschossiges Gebäude, mit teilunterkellerung, urspr. Baujahr ca.1920 er Jahre, eingeschossige Halle Anfang der 70er Jahre Dachgeschoss nicht ausgebaut - Ausstellungsgebäude: freistehendes, ein- bis zweigeschossiges Gebäude, mit teilunterkellerung, urspr. Baujahr ca.1940 er Jahre, Erweiterungen 1954/1977/1984, Dachgeschoss nicht ausgebaut - Lager- und Ausstellungsgebäude: freistehendes, eingeschossiges Gebäude, urspr. Baujahr ca.1920 er Jahre, Ergänzungsbauten ca. 1970er Jahre, ohne Unterkellerung, Dachgeschoss nicht ausgebaut - Lager & Wareneingang, Remise: freistehendes, eingeschossiges Gebäude, ohne Unterkellerung Weitere kleinere Lagereinheiten (Garage und Freiflächen) finden sich im südlichen Bereich der Fläche


Lage

Die Stadt Rahden befindet sich im äußersten Nord-Osten von Nordrhein-Westfalen und grenzt an Niedersachsen. Insgesamt leben hier 15.365 Einwohner. Rahden gehört zum Kreis Minden-Lübbecke im Regierungsbezirks Detmold. Als Grundzentrum übernimmt die Stadt Rahden die raumordnerische Versorgungsaufgabe zentralörtliche Einrichtungen und Angebote für den allgemeinen täglichen Grundbedarf bereitzustellen. In näherer Umgebung zu Rahden sind die Mittelzentren Espelkamp und Lübbecke als bedeutende Einzelhandelsstandorte zu nennen; die nächstgelegenen Oberzentren sind Bielefeld und Osnabrück. Die Stadt Rahden ist über die B239 an das regionale Straßennetz angebunden, die eine Verbindung zur A30 Richtung Hannover bzw. Osnabrück, Münster und das Ruhrgebiet darstellt. Die Anschlussstelle an die Bundesautobahn ist in ca. 30 km zu erreichen. Darüber hinaus ist die Stadt Rahden durch die Regionalbahnlinie RB71 an das schienengebundene Netz angeschlossen. Die Züge verkehren stündlich in Richtung Bielefeld und Herford. Ergänzt wird das ÖPNV-Netz durch Regionalbuslinien über Espelkamp nach Lübbecke oder nach Minden.


Sonstiges

Aktuelle Bebauung: Brutto-Grundflächen: - Geschäfts- und Wohngebäude: 2.450m² BGF - Ausstellungsgebäude: 2.000m² BGF - Lager- und Ausstellungsgebäude: 1.275m² BGF - Lager & Wareneingang, Remise: 350m² BGF aktuell stehen insgesamt ca.6.072 m² Brutto-Grundfläche zur Verfügung. Zusätzliches Entwicklungspotential problemlos darstellbar. Insgesamt besteht das Areal aus 8 Flurstücken mit einer zusammenhängenden Gesamtfläche von ca. 11.640m². Potential bis ca 14.000 m² vorhanden. Lt. Einzelhandelskonzept der Stadt Rahden besteht enormes Potential für Nicht-Innenstadtrelevante Sortimente, ebenso z.B. - Lebensmittel-Discounter - Vollsortimenter - SB-Warenhaus - Alten- und Pflegeheime - mehrgeschossiger Wohnungsbau - etc. Preis auf Anfrage. Wir begleiten Ihr Projekt von der Anfrage und Initiierung bis zum Abschluss - Professionell und mit viel Know-How in der Projektentwicklung: Immobilien Nagel GmbH - Die Experten für Ihr Eigentum Weitere Informationen zum - Flächennutzungsplan - Baunutzungsverordnung - Katasterauszug - Einzelhandelskonzept der Stadt Rahden finden Sie unter www.immobilien-nagel.de oder direkt unter 05731 - 21001 Käuferprovision: 3% des notariell beglaubigten Kaufpreises, zzgl. MwSt. alle Angaben ohne Gewähr

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Neise
    65 m
  • ATP Rahden
    83 m
  • Grundschule Rahden
    645 m
  • Ev.Kindergarten Löwenzahn
    699 m
    • Spatzennest
      803 m
  • Museumseisenbahn Rahden-Uchte
    172 m
  • Rahden (Kr Lübbecke)
    251 m
    • Rahden, Bahnhof
      255 m

Immobilien Nagel GmbH

Ihr Ansprechpartner

Herr Frank Haseloh

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.lz.de, Objekt 00-77 - vielen Dank!