Lager-/Produktionshalle im Kreis Paderborn Nähe A33 zu vermieten

33161 Hövelhof

Miete:
Preis auf Anfrage

Objektdaten

Adresse
33161 Hövelhof
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie, Lager
Online-ID
6377177
Stand vom
17.06.2021
Denkmalgeschützt
Einliegerwohnung

Die nachfolgenden Anfragen für die von Blomeier Immobilien angebotenen Gewerbeobjekte können nicht bearbeitet werden, da als optimale Nutzung für diese primär die Logistik, Produktion und Lagerung im Fokus steht. – Jegliche Anfragen zur Umnutzung für Veranstaltungen/Events (z.B. Hochzeiten o. Konzerte) – Jegliche Anfragen zur Umnutzung für Diskotheken und Vergnügungsstätten


Ausstattung

Ausstattungsmerkmale Objektart: Produktions-/Lagerhalle Baujahr: 1985 ebenerdige Tore: 6 außenliegende Tore LKW-Rampen: Keine PKW-Stellplätze: Nach Absprache Sonstige Flächen: gepflasterte und betonierte Flächen Unterkellert: Nein Fenster: Lichtbänder Bodenbelastung: Ca. 8t/m² Trafostation: Ja, ca. 100 kVA Kompressor: Nein Mietpreis Variante 1: 16.012,50 € NKM Mietpreis Variante 2: 9.694,50 € NKM Mietpreis Variante 3: 6.000,00 € NKM


Lage

Die Immobilie befindet sich im Kreis Paderborn, im deutschen Bundesland Nordrhein-Westfalen, im südlichen Ostwestfalen. Die nächstgelegenen Großstädte sind das 27 km westlich gelegene Osnabrück, das 30 km östlich gelegene Herford und das 28 km südlich gelegene Bielefeld. Die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover liegt rund 110 km östlich. Der Kreis Paderborn weist mit 4 Bundesstraßen und 2 Bundesautobahnen eine sehr gute Anbindung an das Fernstraßenetz auf. Die Hauptverkehrslinie ist die Bundesautobahn 33, die die Bundesautobahn 30 im Norden (Amsterdam–Bad Oeynhausen) mit der Bundesautobahn 44 im Süden (Aachen–Kassel) verbindet. Die A30 ist Teil der wichtigen europäischen Verbindung Warschau–Berlin–Amsterdam und stellt die Hauptverbindung von Hannover/Minden nach Osnabrück, Münster und in die Niederlande dar und ist Teil der Europastraße 30. Im Kreis Paderborn sind auf der A 33 im Abschnitt zwischen Paderborn-Elsen und Paderborn-Zentrum täglich ca. 49.000 Fahrzeuge unterwegs. Die Bundesautobahn 44 Dortmund-Kassel verläuft von der Anschlussstelle Geseke bis zum Rastplatz Blankenrode durch den Kreis Paderborn. Die A 44 ist zwischen Kassel und dem Ruhrgebiet eine der wichtigsten Verkehrsachsen in Ost-West-Richtung in Deutschland. Auf dem Abschnitt im Kreis Paderborn zwischen der Anschlussstelle Lichtenau und dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren sind täglich ca. 52.000 Fahrzeuge unterwegs. Bemerkenswert hoch ist dort auch der Anteil des Schwerlastverkehrs mit knapp 25 % des gesamten Verkehrsaufkommens.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Blumen-Galerie Dunschen am Friedhof
    710 m
  • Werkstore Joachim
    725 m
    • Lösch Depot
      908 m
  • Katholische Kindertageseinrichtung
    1,37 km
  • Gütersloher Straße
    347 m

Ihr Ansprechpartner

Herr Uwe Blomeier
Bahnhofstraße 14, 32257 Bünde