Neubau auf feiner Fläche in günstiger Größe

32699 Extertal

49.500,00 €
Kaufpreis
760 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32699 Extertal
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
760 m2
Alter des Gebäudes
Altbau
Erschließung
vollerschlossen
Online-ID
6124049
Anbieter-ID
8542
Stand vom
10.06.2021
Kauf­preis
49.500,00 €
Preis pro m²
65,13 €
Provision für Käufer
3,57 % (inkl. MwSt.)
Altbau

Dieses in praktischer Größe neu zu vermessende Baugrundstück finden Sie im Zentralort der Gemeinde Extertal in Bösingfeld in einem reinen Wohngebiet. Das "neue Zentrum" mit vielerlei Märkten und sonstigen Versorgern ist genau so bequem nahe bei, wie auch die für Ihre Kinder wichtigen Einrichtungen. Der Wohlfühlfaktor in diesem gewachsenen Einfamilienhausviertel wird Sie überzeugen. Der Bebauungsplan ermöglicht Einzel- oder Doppelhäuser mit einem Vollgeschoss in offener Bauweise mit Sattel- oder auch Walmdach.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim kreativen Planen!


Lage

Extertal ist eine Gemeinde mit rund 12.000 Einwohnern im Nordosten des Kreises Lippe im Regierungsbezirk Detmold in Nordrhein-Westfalen. Extertal liegt im Nordosten Nordrhein-Westfalens, im Osten Ostwestfalen-Lippes und im Norden des Kreises Lippe. Im Osten und Norden grenzt Extertal an Niedersachsen. Die Weser und das Wesertal liegen etwa zehn Kilometer nordöstlich. Mittig durch das Gemeindegebiet verläuft der namensgebende Wesernebenfluss Exter. Im Extertal entspringt der Hummebach.
Naturräumlich wird das Gemeindegebiet zum Lipper Bergland gezählt. Das Lipper Bergland ist stark gegliedert, im Gemeindegebiet wechseln sich bis zu fast 400 Meter hohe Kuppen und Höhenzüge, Niederungen und mit Tälern eingeschnittene Hügelgebiete ab. Der Hauptort Bösingfeld liegt umgeben von mehreren Höhenzügen im Bösingfelder Becken, einer hier verbreiterten Niederung im Tal der Exter. Nach Norden öffnet sich das Tal der Exter zum Rintelner Becken. Das Gemeindegebiet liegt wie alle lippischen Kommunen im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Im Osten und Norden grenzt das Gemeindegebiet an den vollständig in Niedersachsen liegenden Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln.
Die tiefsten Punkte des Gemeindegebiets liegen auf etwa 90 m ü. NN im Norden, wo Exter und Wemke das Gemeindegebiet Richtung Rinteln verlassen. Der höchste Berg ist der Dörenberg mit 387 m im Südwesten der Gemeinde. Der nur wenige 100 Meter nordwestlich gelegene Schanzenberg mit der Pollackeschanze etwas westlich der Burg Sternberg erreicht noch eine Höhe von 379 m, die Hohe Asch immerhin noch 371 m an der Grenze zu Niedersachsen.
Die nächstgelegenen Großstädte sind Bielefeld (40 km westlich), Paderborn (45 km südwestlich), Hannover (54 km nordöstlich) und Hildesheim (57 km östlich).


Sonstiges

VERBRAUCHERINFO 1. Maklerleistung ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages bzw. Vermittlung eines Vertrages über eine Immobilie gegen die Courtagezahlungspflicht des Kunden 2. Unternehmer,Anschrift,Beschwerdeadressat LBSi NordWest,Himmelreichallee 40,48149 Münster,Tel:0251/4124774,Fax:0251/4124799,eMail:info@lbsi-nordwest.de GF:Roland Hustert,Helmut Steinkamp 3. Es besteht ein Widerrufsrecht 4. Weitere Infos: verbraucherinfo.lbsi-nordwest.de

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Elektrotechnik
    199 m
  • Heizung & Sanitär
    201 m
    • Karl Fahrenkamp & Sohn GmbH
      205 m
  • Jugendzentrum Cinema
    1,35 km
  • Bruchstraße
    245 m

Sparkasse Lemgo Immobilien

Ihr Ansprechpartner

Herr Holger Brasseler

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.lz.de, Objekt 8542 - vielen Dank!