Rose Immobilien KG: Moderne Lagerhalle zu mieten!

32545 Bad Oeynhausen

3,80 €
pro Quadratmeter
200 - 600 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
32545 Bad Oeynhausen
Immobilien­typ
Gewerbe, Halle, Industrie
Gesamtfläche
600 m2
Lagerfläche
600 m2
Fläche teilbar ab
200 m2
Online-ID
7167811
Anbieter-ID
4245
Stand vom
12.04.2022
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
In der Regel 2,0 Nettokaltmieten
Provision für Mieter
Mieterprovision ab 2,0 Monatsmieten zzgl. 19% MwSt.
Preis pro m²
3,80 €
unterkellert
teilweise
Fliesenboden
Baujahr
2019

Es handelt sich hier um eine Teilfläche einer Kaltlagerhalle aus dem Jahre 2019. Die Flächen sind aufgeteilt in zwei Einheiten, die jeweils über ein Rolltor zu erreichen sind. Die Halle befindet sich auf einem eingezäunten Grundstück und die Hoffläche ist gepflastert.


Ausstattung

Hallenfläche 1: ca. 600qm Deckenhöhe: First: 7,30m, Traufe: 5,70m Sektionaltor: B:4,0m x H: 4,5m Industrieboden Deckenkuppeln mit RWA Anmietung von Schwerlastregalen auf Anfrage möglich Hallenfläche 2: ca. 200qm Deckenhöhe: 2,50m Sektionaltor: B: 2,0m x H: 2,0m UG ebenerdige Einfahrt Weitere Flächen wie (Werkstatt, Büros, Küchen) können nach Absprache angemietet werden


Lage

Bad Oeynhausen ist eine Stadt im nordrhein-westfälischen Kreis Minden-Lübbecke in Deutschland. Die ostwestfälische Stadt mit knapp 50.000 Einwohnern liegt zwischen dem Wiehengebirge im Norden und dem Lipper Bergland im Süden im Tal der Werre, die im Stadtteil Rehme in die Weser mündet. Die Stadt wurde im 19. Jahrhundert als Kurbad gegründet, nachdem auf ihrem Gebiet eine Thermalquelle erbohrt worden war. In der Folgezeit entwickelte sie sich zu einem Kurort von überregionaler Bedeutung mit gartenarchtitektonisch gestaltetem Kurpark und wurde im 20. Jahrhundert Standort zahlreicher Spezialkliniken, insbesondere des Herz- und Diabeteszentrums Nordrhein-Westfalen und des Wittekindshofes. Bad Oeynhausen hat zahlreiche Kliniken von lokaler, regionaler und überregionaler Bedeutung. Den langfristigen Veränderungen in der Bewirtschaftung der Heilbäder entsprechend entstand eine Reihe spezialisierter Kur- und Reha-Kliniken. Auf dem Kurpark-Areal stehen die Gollwitzer-Meier-Klinik und die Klinik am Rosengarten. Die Klinik am Korso ist als einzige deutsche Klinik ausschließlich auf die Behandlung von Essstörungen spezialisiert. In der Nähe des Kurgebiets befindet sich das renommierte Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen (HDZ), das dem Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum zugeordnet ist und auch mit der Universität Bielefeld zusammenarbeitet. Das HDZ ist das mit Abstand größte Herztransplantationszentrum in Europa.

Karte nicht verfügbar

In Ihrer Umgebung

  • Seeger Brot
    822 m
  • Haarpflege Salon Rosenberg
    2,12 km

  • Pusteblume
    579 m
  • Immanuel-Kant-Gymnasium
    3,21 km
    • Realschule Süd
      3,34 km

  • Valdorfer Straße
    404 m
  • Industriegebiet
    707 m
    • Görlitzer Straße
      1,25 km

Rose Immobilien KG

Ihr Ansprechpartner

Herr Mathias Kehnen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immo.lz.de, Objekt 4245 - vielen Dank!